Ablaufplan

 
Anmeldung

Anmeldungen sind jederzeit auf dieser Website möglich.
Wer sich persönlich anmelden möchte ,kann dieses Montags bis Donnerstags ab 18 Uhr in den Fahrschulen erledigen.Vorteil ist dabei,sich sofort einen Eindruck zu verschaffen.Du kannst auch unverbindlich an einem Unterricht teilnehmen,wenn du dir noch nicht ganz sicher bist....

Antragstellung beim Bürgeramt


Du musst beim Bürgeramt einen Antrag für die jeweilige Fahrerlaubnis stellen,damit du überhaupt zur Prüfung zugelassen werden kannst.
Du brauchst dafür: 1 aktuellen bestandenen Sehtest (6 Monate) 1 Kopie vom Personalausweis 1 biometrisches Passbild 1 Bescheinigung über den Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen Begleitendes Fahren : zusätzlich Kopien Führerscheine der Begleitpersonen
Die gesammelten Unterlagen werden bitte erst bei uns vorgelegt,damit wir euch unnötige Behördengänge ersparen können.

Theorie

Du musst für die Klasse B 12 Grundstoffunterrichte + 2 klassenspezifische Unterrichte besuchen.Sinnvoll ist es natürlich alle Unterrichtsthemen mitzubekommen,deshalb ist es uns wichtig dass ihr nicht nach 14 Besuchen fern bleibt....Es kostet keine Cent mehr,wenn ihr z.B. 30 Mal am Unterricht teilnehmt !!
Der Unterricht wird mit modernsten Mitteln gestaltet, unter anderen mit 3-D Simulationen ,die alle kniffligen Verkehrssituationen klar und verständlich auflösen.
Für euch zuhause bekommt ihr einen Zugang,um den geführten Lernweg zu folgen.Sollte das nicht reichen,habt ihr noch die Möglichkeit euch Tablet - PC´s auszuleihen,mit denen auch im Unterricht gearbeitet wird.
Eure Leistungen werden gezielt kontrolliert,so dass ihr mit Erfolg und Sachverstand die Theorieprüfung bestehen könnt !!

Praxis

Die praktischen Fahrstunden müssen mit der Theorie verzahnt sein,heißt dass nach ca.5-6 Unterrichten damit begonnen wird, das theoretisch Erlernte in die Praxis umzusetzen.Dieses wird mit Spaß vom Leichten zum Schweren stattfinden.Wir versuchen dabei stets angstnehmend zu agieren,so dass ihr niemals mit Bauchschmerzen zur Fahrstunde kommen braucht.
Kurz vor der praktischen Prüfung werden Prüfungssimulationen durchgeführt,um feststellen zu können,woran noch speziell gearbeitet werden muss.Denn dein Erfolg ist uns wichtig !! Mit der nötigen Sicherheit aufgrund der qualitativ hochwertigen Ausbildung,wird der heutige Stress im Straßenverkehr für euch kein Problem darstellen.
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.